Logo Nutri-Science GmbH

Wir ├╝ber uns

Kurze Historie

Die Nutri-Science GmbH wurde im Jahre 1990 gegr├╝ndet. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung, die Betreuung und der Vertrieb von Software in den Bereichen:

  • Ern├Ąhrungswissenschaft
  • Lebensmittelwissenschaft
  • Lebensmitteltechnologie
  • Medizin
  • Statistik und Information
  • Ern├Ąhrungs- und Di├Ątberatung

Im Jahre der Gr├╝ndung ├╝bernahm die Nutri-Science die Betreuung und Weiterentwicklung des Ern├Ąhrungsberatungsprogramms PRODI®, dessen Urspr├╝nge bereits in das Jahr 1981 zur├╝ckreichen. PRODI® ist Marktf├╝hrer unter den professionellen Programmen im Bereich Ern├Ąhrungsberatung und N├Ąhrwertberechnung in Deutschland und der Schweiz und wird dort in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt.

Adressen von Referenzanwendern sind am Ende dieser Seite aufgef├╝hrt.


Vertriebspartner

Bei den Softwareprogrammen konzentriert sich die Nutri-Science auf Entwicklung, Anwenderbetreuung und Schulung, beim Vertrieb arbeitet sie mit anderen Firmen und Verlagen zusammen. Die Informationen zu unseren Partnern finden Sie auf unserer Kontaktseite.


Referenzen

Eine Auswahl von Referenzanwendern aus verschiedenen Anwendungsbereichen:

Ern├Ąhrungsberatung Kliniken Ausbildung
  • AOK Gesundheitszentrum Niedersachsen, Uelzen
  • IKK Hamburg
  • Praxis f├╝r Ern├Ąhrungs- und Di├Ątberatung, Ettenheim
  • Klinik Hohenfreudenstadt, Lehrklinik f├╝r Ern├Ąhrungsmedizin DAEM, Freudenstadt
  • Aulendorfer Kliniken, Aulendorf
  • Frankenland-Klinik der LVA, Windsheim
  • Inselspital, Bern (Schweiz)
  • Medizinische Hochschule Hannover, Kinderklinik
  • Klinikum Gro├čhadern, Klinische Di├Ątetik und Ern├Ąhrung, M├╝nchen
  • Medizinische Universit├Ątsklinik, Freiburg
  • Schwerpunktspital, W├Ądenswil (Schweiz)
  • Staatl. Fachakademie Triesdorf; FB Hauswirt. u. Ern├Ąhrung, Weidenbach
  • Kreiskrankenhaus Bad Hersfeld, Schule f├╝r Di├Ątassistentinnen
  • Humboldt-Universit├Ąt, Virchow-Klinikum, Schule f├╝r Di├Ątassistentinnen, Berlin
  • Staatl. Berufsfachschule f├╝r Di├Ątassistenten, W├╝rzburg
  • Berner Fachhochschule f├╝r Gesundheit (Schweiz)
  • GIBB ÔÇô Gastgewerbliches Zentrum, Bern (Schweiz)

    Ern├Ąhrungsberatung

  • AOK Gesundheitszentrum Niedersachsen, Uelzen
  • IKK Hamburg
  • Praxis f├╝r Ern├Ąhrungs- und Di├Ątberatung, Ettenheim

    Kliniken

  • Klinik Hohenfreudenstadt, Lehrklinik f├╝r Ern├Ąhrungsmedizin DAEM, Freudenstadt
  • Aulendorfer Kliniken, Aulendorf
  • Frankenland-Klinik der LVA, Windsheim
  • Inselspital, Bern (Schweiz)
  • Medizinische Hochschule Hannover, Kinderklinik
  • Klinikum Gro├čhadern, Klinische Di├Ątetik und Ern├Ąhrung, M├╝nchen
  • Medizinische Universit├Ątsklinik, Freiburg
  • Schwerpunktspital, W├Ądenswil (Schweiz)

    Ausbildung

  • Staatl. Fachakademie Triesdorf; FB Hauswirt. u. Ern├Ąhrung, Weidenbach
  • Kreiskrankenhaus Bad Hersfeld, Schule f├╝r Di├Ątassistentinnen
  • Humboldt-Universit├Ąt, Virchow-Klinikum, Schule f├╝r Di├Ątassistentinnen, Berlin
  • Staatl. Berufsfachschule f├╝r Di├Ątassistenten, W├╝rzburg
  • Berner Fachhochschule f├╝r Gesundheit (Schweiz)
  • GIBB ÔÇô Gastgewerbliches Zentrum, Bern (Schweiz)