Logo Nutri-Science GmbH

NutriGuide® 4.8 veröffentlicht

Mai 2019: Aktuell wurde NutriGuide® auf die neue Version 4.8 aktualisiert. Mit dem Softwareupdate erhöht sich die Lebensmittelanzahl des BLS Extrakts (Version GO und Standard). Diese wurde auf vielfachen Kundenwunsch von 2.135 auf 3.452 Lebensmittel erweitert. Darüber hinaus erhalten Sie mit NutriGuide 4.8 auch zahlreiche neue Funktionen, darunter z.B. das Lebensmittel im Menüpunkt "Verzehr", gesucht und ersetzt werden können.

weiterlesen...


PRODI® 6.9 veröffentlicht

Seit Anfang April 2019 ist in Deutschland PRODI® 6.9, die Organisationssoftware für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie in Klinik, Praxis und Offizin, im Handel erhältlich. In der aktuellen Version wurden u.a. die neuen D-A-CH-Referenzwerte für Vitamin B12 integriert und die Lebensmittelanzahl des BLS in den Grundversionen von PRODI compact, basis und expert auf 3.452 Lebensmittel erweitert.

weiterlesen...


PRODI® 6.7 Swiss veröffentlicht

Seit Mitte Mai 2018 ist in der Schweiz PRODI® 6.7 Swiss, die Organisationssoftware für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie in Klinik und Praxis, im Handel erhältlich. Neu wurden in der aktuellen Version Schweizer Daten von Spezialprodukten zur Säuglings-und Kleinkinderernährung eingefügt. PRODI® 6.7 Swiss ist in Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich.

weiterlesen...


NutriGuide® 4.7 Swiss veröffentlicht

Ende Juni 2017 ist in der Schweiz NutriGuide® 4.7 Swiss erschienen. In der aktuellen Version wurde u.a. die Schweizer Nährwertdatenbank auf die Version 5.3 aktualisiert und neue Schweizer Daten von glutenfreien, laktosefreien und klinischen Produkten aus der Schweiz eingefügt. Des Weiteren besteht jetzt u.a. die Möglichkeit Perzentil- und Laborverlaufskurven von Klienten anzuzeigen.

weiterlesen...

Kostenlose Testversion

Sowohl PRODI® als auch NutriGuide® können Sie 4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Testversion bestellen

Software-Schulungen

Speziell für die Organisationssoftware PRODI® bieten wir regelmäßig Schulungen an. In diesen erhalten sie einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Funktionen des Programms und können Ihr neu erworbenes Wissen durch praktische Übungen festigen.

weitere Informationen

Wer setzt unsere Software ein?

  • ErnährungsberaterInnen
  • Ärztinnen/Ärzte und ApothekerInnen
  • (Reha-)Kliniken
  • Hochschulen
  • Lebensmittelfirmen
  • gesundheitsbewusste VerbraucherInnen
  • u.v.m.